Sie sind nicht angemeldet.

41

Montag, 20. Februar 2012, 22:45

Servus Jungs,
Aber wenn Frank dabei ist, wird wohl auch ein Ersatzfahrer notwendig sein :Glühwein6:
Also Jungs zieht Euch mal warm an. Das erste Kräftemessen beginnt Abends an der Bar :8:
wir sind da doch nicht auf einem Kindergeburtstag
Zur Not lasse ich mich von meinem Transporter am nächsten Tag über die Strecke schaukeln
Das wird ja, so wie es aussieht ein knuffiges WE. :Winner:
Knuffig wird des WE bestimmt :Flagge:

42

Sonntag, 4. März 2012, 13:02

Die aktuelle Teilnehmerliste für den Wertungslauf des Porsche Club Cup in Anneau du Rhin am 15.04.2012:

1. Capt Kirk
2. YZF_R1 + Transporter II
3. Big Elmo + Mechanikerin für Motortausch
4. Udo 997
5. 996-Frank + Transporter I
6. Harriie
7.
8.
9.
10.

Wer ist noch dabei??

vaujot

PC Member

Beiträge: 659

Wohnort: Westend-Nord

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 4. März 2012, 14:16

Vor ein paar Wochen hieß es auf der PCD-Seite, dass ausgebucht wäre. Jetzt auf einmal nicht mehr. Hm? ?(
Besten Gruß,
Valerian

'62 Giulia Spider
'90 BMW E30
'95 993 Coupé
2014 Alfa Romeo 4C

44

Sonntag, 4. März 2012, 14:21

Hallo Valerian,

ausgebucht?? :12:

Die INfo habe ich nicht und finde auch keinen Vermerk auf der PCD Seite!? :14:
Wo hast Du das den gelesen?

Aber sein kann es schon, da Anneau in der Regel schnell voll ist.

VG Kai

vaujot

PC Member

Beiträge: 659

Wohnort: Westend-Nord

Beruf: Rechtsanwalt

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 4. März 2012, 15:03

Es stand vor ein paar Wochen auf der PCD-Seite.
Besten Gruß,
Valerian

'62 Giulia Spider
'90 BMW E30
'95 993 Coupé
2014 Alfa Romeo 4C

Beiträge: 6 163

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 4. März 2012, 15:26

Termine 2012 - PCD Club-Cup Jahrewertung - PCS Challenge Jahreswertung
01.04.12 PCS Challenge Hockenheim, F1-Kurs Württembergischer Porsche Club
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
14.04.12 - 15.04.12B PCC und PCS Challenge Anneau du Rhin, Porsche Club Kirchen-Hausen
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
05.05.12 PCC Gross-Dölln, Porsche Club Brandenburger Tor
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
28.05.12

PCC Eurospeedway Lausitz, Porsche-club-heilbronn-hohenlohe
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
entfällt PCC Dijon Prenois, Porsche Club Augsburg
--> PCC Franciacorta
16.06.12 PCC Zandvoort / Niederlande, Porsche Club Schwaben
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
30.06.12 PCC Bilster-Berg, Porsche Club Rhein-Main-Taunus
--> Infos
27.07.12 - 28.07.12

PCC Porsche Club Days Hockenheim und PCD Club-Cup am 29.07.12>
--> Württembergischer Porsche Club und Porsche Club Schwaben mit PCD
--> PCS Challenge, Gleichmässigkeit,Sprint-Rennen, PCHC, PC 996Cup
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
29.07.12 PCC Hockenheim, F1-Kurs Württembergischer Porsche Club
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
12.08.12 PCC Porsche Leipzig, Porsche Club Osnabrück
--> Infos
18.08.12 PCC Salzburgring, Porsche Club Isartal-München
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
22.09.12 PCC Knutstorp-Ring / Schweden, Porsche Club Hamburg
--> Infos
01.10.12 - 02.10.12

PCC und PCS Challenge Franciacorta / Italien, Porsche Club Deutschland
--> Bereits online: Infos und Ausschreibung
20.10.12 PCC Assen / NL, Porsche Club Roland zu Bremen
--> Infos
Nov/Dez 2012 Siegesfeier
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


Beiträge: 6 163

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

47

Montag, 16. April 2012, 17:53

Zum Club Cup auf dem ADR

Los gings am Samstag morgen um 12 Uhr bei strahlendem Sonnenschein über die AB Richtung Baden Baden. In Baden Baden fuhren wir dann ab und schlugen einen kleinen Umweg über die Schwarzwaldhochstrasse ein um die Anfahrt mit einer kleinen Ausfahrt zu verbinden. Im Tiefflug gings dann durch den Kurvenreichen Schwarzwald an dessen Wegesrand noch einiges an Schneeresten gelegen hatte. Die Temperaturen waren frisch aber die Straßen trocken und der Himmel blau bis leicht bewölkt. Nach ca. 100 Km Kurvenhatz gings dann Richtung Grenze zum Zielgebiet.

Wir hatten im Hostellerie A La Ville De Lyon 1 Rue Poincaré Rouffach, 68250 Frankreich ca. 8 min vom ADR eingebucht. Ein kleines gemütliches Hotel Doppelzimmer mit Frühstück zu 59 Euro da kann man nicht meckern. Ein Schwimmbad mit Sauna und Whirlpool gehörten ebenso zur Ausstattung wie Stellplätze(teilweise überdacht) sowie zwei Lokal auf dem Hauseigenen Grundstück. Das Essen im angrenzenden Lokal war Reichhaltig und sehr schmackhaft die Schnecken in Knoblauch hatten es in sich aber wir waren am nächsten Tag ja eh allein im Fahrzeug unterwegs.

Den Abend lies man bei einem Absacker an der Hotelbar ausklingen man musste ja am nächsten Morgen um 8 Uhr an der Strecke sein um die Papiere in Empfang zu nehmen und um an der Fahrerbesprechung teilzunehmen weshalb wir uns auch gegen Mitternacht alle aufs Zimmer zurückzogen.
Sonntag morgen 6,45 Uhr riss uns dann der Wecker aus dem Schlaf. Fix unter die Dusche und dann ab zum Frühstücksbuffet was äußerst reichhaltig ausgestattet war. Lediglich das heise Wasser für den Tee lies noch etwas auf sich warten da jemand vergessen hatte den Stecker in die Steckdose zu stecken.
Gegen 7.50 fuhren wir dann rüber auf den ADR um pünktlich um 8 Uhr dort einzutreffen.
Im Einfahrtbereich gabs dann auch gleich die Papiere nebst Startnummern und Stellplatznummern. Die Autos wurden geparkt und dann gings weiter zur Fahrerbesprechung.
Pünktlich zur Streckenbesichtigung und dem geführten Fahren fing es an zu nieseln.
Die Wettervorhersage hatte ausnahmsweise mal nicht versagt und das prognostizierte Wetter traf ein.
Der erste Trainingslauf fand dementsprechend im nassen statt wobei sich nass in Grenzen hielt, Pfützen waren bis dato keine vorhanden. Zum zweiten Trainingslauf klarte es auch auf und die Ideallinie war fast Trocken. Das Wetter besserte sich sodas zum ersten Wertungslauf die Ideallinie vollständig abgetrocknet war, man sollte aber selbige dann nicht verlassen habe da es neben der Ideallinie noch richtig nass war was der ein oder andere Teilnehmer auch durchaus sofort gemerkt hatte. Um es vorweg zu nehmen Schäden gab es keine ein paar Dellen und Kratzer aber schon.(Nicht an unseren Fahrzeugen)
Zum zweiten Wertungslauf wurde es deutlich schlechter es regnete nun permanent sodas die Strecke komplett nass war aber auch hier gab es keinerlei Blessuren, die Teilnehmer fuhren Materialschonend. Man konnte aber bei diesem Wetter auch mal so richtig ausloten was bei Nässe auf der Strecke mit einem Porsche noch so alles geht. Und ich muss sagen es geht einiges.
Lagen die Rundenzeiten bei der 4 KM Strecke im Trockenen bei 1.54 (die Turbo Fraktion war hier mit 1,52 unterwegs) gingen bei Nässe immer noch 1.59 mit dem Sauger.
Am Ende des Tages gingen die sieben Teilnehmer des PCRM mit insgesamt 8 Pokalen nach Hause.
Die eingefahrenen Platzierungen in den Gruppen lauteten Platz 4, Platz 9, Platz 12, Platz 16 Platz 19 Platz 21 und Platz 22.
Um die Mittagszeit traf dann noch Andreas alias Alpine71 ein um ein paar Fahraufnahmen bildlich festzuhalten. Einen Teil seiner Impressionen findet ihr in der Anlage viel Spaß damit. Wer weiters Bildmaterial sichten möchte wendet sich bitte direkt an ihn.
Auf der Heimfahrt kehrten wir dann nochmal kurz hinter der Grenze bei einem sehr leckeren Italiener ein wo wir es uns nochmal richtig gut gehen liesen bevor wir uns dann endgültig Richtung Heimat auf den Weg machten.
»Capt.Kirk« hat folgende Dateien angehängt:
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


helge4u

Mitglied

Beiträge: 1 288

Wohnort: am Main, bei Frankfurt

Beruf: Computer Gedöns

Hobbys: Pflanzen, Tiere, Natur

  • Nachricht senden

48

Montag, 16. April 2012, 18:04

Danke für den Bericht an die Daheimgebliebenen,
Frank hat mir schon gesagt dass es feucht war und dass er mit dem Orangenbomber brav war (er will erst nächsten Samtag rumrutschen) :4:

Am Ende des Tages gingen die sieben Teilnehmer des PCRM mit insgesamt 8 Pokalen nach Hause.

WOOAAHH, ACHT POKALE? Respekt und Anerkennung!!! :thumbsup:

Nachtrag: HAMMERGEILE Fotos.
Ähm. Steht der Orangenbomber vor einem Stundenhotel? :10:
Stell Dir vor Du gehst in Dich. Und keiner ist da.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »helge4u« (16. April 2012, 18:04)


Beiträge: 6 163

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

49

Montag, 16. April 2012, 18:09

Ähm. Steht der Orangenbomber vor einem Stundenhotel? :10:



:9: :9: :9:
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


50

Montag, 16. April 2012, 18:23

Toller Bericht Stefan,

dem kann man nichts hinzufügen :thumbsup:

Außer das Du das Hotel wirklich hervorragend ausgesucht hattest.
Freue mich schon auf den nächsten Club Cup in Groß Dölln.

Apropos: Ich habe da bis dato nur zwei Meldungen gesehen. Freunde, nach so einer tollen Veranstaltung in Anneau gibt es keinen Grund mehr zu zögern!!
Greift selbst ins Lenkrad und macht mit. Das tut nicht weh und macht höllisch viel Spaß! :18: :25:

VG Kai

:hallo:

helge4u

Mitglied

Beiträge: 1 288

Wohnort: am Main, bei Frankfurt

Beruf: Computer Gedöns

Hobbys: Pflanzen, Tiere, Natur

  • Nachricht senden

51

Montag, 16. April 2012, 19:07

Ähm. Steht der Orangenbomber vor einem Stundenhotel? :10:

:9: :9: :9:

Also, neutral betrachtet könnte man auf den ersten Blick meinen das wäre ein Edelpu.... aber weil bei dem orangen Porsche vor dem Hotel die Lufteinlässe fehlen wird schnell klar dass sich's nicht um die oberen 10.000 handeln kann. :10: Trotzdem ein tolles Foto, aber der erste Eindruck (bis man die fehlenden Lufteinlässe bemerkt)... wer ist das denn in der Tür?
Stell Dir vor Du gehst in Dich. Und keiner ist da.

rm22

Mitglied

Beiträge: 655

Wohnort: Neuss

Beruf: KFZ Meister und Kaufmann

Hobbys: Porsche auf der Rennstrecke Quälen/ MTB / Motorrad Rennsport

  • Nachricht senden

52

Montag, 16. April 2012, 19:08

Mal eine Frage in die Runde,



was muß ich an Fahrerausrüstung haben um am Cup Teilnehmen zu können (Helm ist klar)

Gruß Roland :25:



Gruß rm22
996 C2 ein wenig Modifiziert
HAI Heet RC MTB
BMW X6 3,0D
BMW Z4 3,0 Roadster (Flatterdach)


53

Montag, 16. April 2012, 19:13

Hallo Roland,

genau! Das war es schon. :D
Aber der Helm ist Pflicht ;)

VG Kai

Beiträge: 6 163

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

54

Montag, 16. April 2012, 19:17

wer ist das denn in der Tür?


Keine Ahnung das war niemand von uns, die kamen da gerade raus wo ich das Foddo gemacht habe.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


YZF_R1

Mitglied

  • »YZF_R1« wurde gesperrt
  • »YZF_R1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 671

Wohnort: Burbach

Beruf: Verkaufe manchmal was.............

Hobbys: Freundin (jetzt Ehefrau), Porsche, MTB, Tennis

  • Nachricht senden

55

Montag, 16. April 2012, 20:45


Freue mich schon auf den nächsten Club Cup in Groß Dölln.

Apropos: Ich habe da bis dato nur zwei Meldungen gesehen. Freunde, nach so einer tollen Veranstaltung in Anneau gibt es keinen Grund mehr zu zögern!!

VG Kai

:hallo:


Isch bin leider zu dem Zeitpunkt in Fronkraisch. :thumbsup:

................wäre gerne dabei, aber in der Lausitz gehts wieder vorwärts. :hallo:

Dietmar
.......................Real Race, just for Fun.

56

Montag, 16. April 2012, 20:57

Servus Helge,
Nachtrag: HAMMERGEILE Fotos.
Ähm. Steht der Orangenbomber vor einem Stundenhotel? :10:
ja, für 13,5 Stunden stand der dort

Ray_S

PC Member

Beiträge: 647

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Porsche

  • Nachricht senden

57

Montag, 16. April 2012, 21:22

Tolle Bilder und Bericht klasse, Ihr hattet bestimmt fast soviel Spass wie ich auf dem Kindergeburtstag zuhause, LoL.

Naja, am Sa. geht's endlich quer..

Irgendwie kommen mir die beiden Cay Bilder aber komisch vor, bei der Post kommt es mir so vor als sässe nicht Dietmar am Steuer, und der rote Cay fährt mit falschen Nummernschildern,oder? :Lol1:
- Rainer ------------------------------------
Fun: 996 turbo Cab, schiefermetallic/zimt
Daily Driver: 958 Cayenne S Diesel, schw/schw

Beiträge: 6 163

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

59

Montag, 16. April 2012, 22:11

Top, das Bild vom Einsatzgerät find ich am besten.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


60

Montag, 16. April 2012, 22:23

Top, das Bild vom Einsatzgerät find ich am besten.
Ich auch

Danke Andreas :Respekt:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

suchticker.de - die Seo Suchmaschine
Managed Server