Sie sind nicht angemeldet.

  • »Capt.Kirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 280

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 12:59

Der Autokredit

Autos können auf unterschiedliche Art und Weise finanziert werden.

http://www.kreditzentrale.com/thema/auto…selbststaendige

Wer sich ein neues Auto zulegen möchte, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Neben dem Autoleasing gibt es noch den Kredit und die http://www.kreditzentrale.com/thema/auto…nt-finanzierung">Auto 0 Prozent Finanzierung. Schon im Vorfeld sollte klar sein, welche Finanzierungsform den eigenen finanziellen Mitteln gerecht werden kann. Denn es sollte bedacht werden, dass bei einer http://www.kreditzentrale.com/thema/null…nanzierung-auto">Null Finanzierung ein Auto monatlich zu einer höheren Belastung werden kann.

Der Leasing Vertrag

Oftmals werden Autos geleast. Das Leasing ist dem Mieten eines Fahrzeuges durchaus ähnlich. Dennoch wird das Leasing von den meisten Autokäufern nicht als Miete sondern eher als Finanzierungsvariante gesehen. Wer sich für ein Leasing entscheidet, ist allerdings an einige Vorgaben gebunden. Da das Fahrzeug immer noch der Leasingfirma gehört, müssen Wartungsarbeiten regelmäßig durchgeführt werden. Ebenso muss für Instandsetzungskosten aufgekommen werden. In den meisten Fällen muss zudem während des Leasingvertrages eine Vollkaskoversicherung bezogen werden. Dadurch müssen nicht nur die anfallenden Leasingraten berechnet werden, sondern auch die hohen Versicherungskosten sollten hierbei nicht außer Acht gelassen werden.

Was wird bei einem Leasingvertrag vorab verlangt?

Mehr zur Autofinanzierung auf:http://www.kreditzentrale.com/thema/autokredit'>

Da es sich bei einem Leasingvertrag um eine Finanzierung handelt, wird nicht nur das Einkommen des Leasingnehmers geprüft. Auch eine Schufa Auskunft wird eingeholt. Trotz dieser beiden Hürden werden Leasingverträge dennoch weitaus schneller vergeben als herkömmliche Kredite. Für den Leasingnehmer gestaltet sich ein Leasingvertrag auch steuerlich angenehmer. Vor allem bei Unternehmen können Leasingraten für Fahrzeuge von der Steuer abgesetzt werden. Die Leasingraten können monatlich als Betriebsausgaben verrechnet werden, während bei einer Barzahlung die Anschaffungskosten nur nach und nach eingeholt werden können.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


helge4u

Mitglied

Beiträge: 1 288

Wohnort: am Main, bei Frankfurt

Beruf: Computer Gedöns

Hobbys: Pflanzen, Tiere, Natur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Dezember 2014, 22:55

Ich verstehe die Intention Deines Beitrags nicht Stefan. ?(
Stell Dir vor Du gehst in Dich. Und keiner ist da.

Blacky

PC Member

Beiträge: 1 201

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Kaufmann

Hobbys: alles was sich schnell bewegen lässt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Dezember 2014, 12:28

:Lol1: Mensch Helge. Barzahler wie Du und ich sind da auch nicht Zielgruppe. Wenn ich als Privatmann ein Auto finanzieren müsste, würde ich mir lieber ein günstigeres suchen, dass ich auch cash bezahlen kann. Ein normales Alltagsauto sollte nicht mehr als zwei Brutto-Monatsgehälter kosten. :107

Kapitalanlagen, wie unsere Spielzeuge, nehme ich da mal explizit aus, bevor hier falsche Schlüsse gezogen werden. :4: :16:
Du sollst nicht langsam sein! :HuHU:

Social Bookmarks

Managed Server