Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 2. März 2016, 15:03

Anlassen 2016

Hallo Porsche Freunde,

die ersten sonnigen Tage sind da und die Temperaturen klettern langsam nach oben.

Bald ist es soweit. Unsere erste große Ausfahrt in 2016 steht kurz bevor. Am Samstag, den 09.04.2016 um 9:11 Uhr starten wir gemeinsam die Motoren und starten zu einer kurvenreichen Tour durch die Rhön.

Buchbar ist der Event ab 07.03.2016 in unserem Mitgliederportal. :HuHU:

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Viele Grüße,

Euer Clubvorstand

996tommy

PC Member

Beiträge: 764

Wohnort: 65719 Hofheim

Hobbys: Porsche

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2016, 20:24

1. Tommy und Anja - wird am 07.03.16 gebucht
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
http://laeis-racing.de

Fun Car : Porsche 996 Cabrio 07/2000
Track Car. : Porsche 944 S2 12/1990
Kidi Car: Golf V 08/2007
Ladies Car: MB 200 CLK Cabrio 06/2008
Daily Car: MB 250 GLC 12/2016

Blacky

PC Member

Beiträge: 1 201

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Kaufmann

Hobbys: alles was sich schnell bewegen lässt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. März 2016, 14:50

Schön, dass es hier im Forum eine Teilnehmerliste gibt. :25:

Damit ist schon mal ein Kritikpunkt an unserem Buchungssytem erledigt. Den zweiten "hab mein Passwort vergessen" löst Klaus bestimmt gerne.

Mein Rechner merkt sich das Passwort, wenn ich das zulasse. Dann brauche ich nur die Seite aufrufen und das Login ist voreingestellt. Ich komme mit wenigen Klicks zu meiner Buchung (hab es eben mit der Box für HHR ausprobiert) und schon ist alles erledigt. Für NICHT TECKIS wie mich ideal. Würde ich zwar nicht bei Amazon etc. zulassen aber fürs Mitgliederportal ist das ideal. Nie wieder mein PW vergessen. :Glühwein2:

Also dann hoffe ich auf viele Buchungen.
Du sollst nicht langsam sein! :HuHU:

Ray_S

PC Member

Beiträge: 656

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Porsche

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2016, 12:10

habe hier aktuell mit diversen websites Zugriffsprobleme - wann ist denn Anmeldeschluss?

Ich fürchte im komme nicht umhin an diesem Tag einen Teenie Geburtstag auszurichten .. :12:


(Eigentlich brauchen die nur mein Portemonaie und mich als Chaffeur...)
- Rainer ------------------------------------
Fun: 996 turbo Cab, schiefermetallic/zimt
Daily Driver: 958 Cayenne S Diesel, schw/schw

TurboSpyder

Mitglied

Beiträge: 673

Wohnort: Mühlheim

Hobbys: Porsche, Südafrika und Spaß am Leben

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. März 2016, 06:36

Moin zusammen, hab das Portal gerade vor mir! Das Anlassen ist aber nicht drin? BG


Sent from my iPhone using Tapatalk

6

Montag, 7. März 2016, 12:01

Der Tag ist ja auch noch lange. Kommt schon noch.

Anmeldeschluss ist der 04.04.2016 um 23:59 Uhr.

Bis dahin sollte jeder wissen, was er 5 Tage später macht und der Wetterbericht ist auch schon halbwegs passend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Elmo« (7. März 2016, 12:01)


7

Montag, 7. März 2016, 12:40

Hallo Porschejünger


Wer einmal mit dem Club eine Ausfahrt durchführen, die komplette Mannschaft und den Flair des Clubs erleben möchte der hat jetzt und hier die Gelegenheit dazu.

Unser jährliches Anlassen steht in den Startlöschern und kann ab sofort über den Link gebucht werden.

Viel Abenteuer zum kleinen Preis :Daumen:


Ja ich will >>>>> http://sho.rtlink.de/Anlassen2016

Dann viel Spaß bei diesem tollen Event.
Mein neuer schaut ganz anders aus, gefahren wird er nur von Klaus
Mit lesen alleine ist es nicht getan, man muss es auch verstehen können.
Wer der Herde nachläuft, kann nur die Ärsche sehen.
Mein Porsche war Grün und fuhr mit Gas
Wer nur mit dem Strom schwimmt, wird die Quelle niemals erreichen
Bist du einsam und allein Sprüh´ dich mit Kontaktspray ein



:3: Früher aus Rodenbach
8o jetzt aus unserem Bergdorf die besten Grüße an alle. :thumbup:

PP11

PC Member

Beiträge: 13

Wohnort: Arheilgen

Hobbys: Porsche

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. März 2016, 16:09

Soooooo gebucht hab ich schon mal... :thumbsup:
Erst einmal....DANKE für die Tourenplanung... es wird bestimmt wieder ein toller Tag
:Grillen1: freu mich schon....Gruß Achim
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl ) :thumbsup:

KHK987

PC Member

Beiträge: 215

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Ingenieur

Hobbys: Porschefahren, Reisen, Tauchen

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. März 2016, 17:03

1. Tommy und Anja - wird am 07.03.16 gebucht
2. Ute und Karl-Heinz - ist am 07.03.16 gebucht ;-)
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen! :2:

Frank997

PC Member

Beiträge: 41

Wohnort: Rhein-Main

Hobbys: Alles was Spaß macht

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. März 2016, 20:48

Hi,
seit wann sind denn die Ausfahrten am Samstag? Fanden die nicht sonst immer am Sonntag statt?
Würde gerne mal wieder mitfahren, aber kann vermutlich an dem Tag nicht (nachdem es schon bei der letzten Bildersuchfahrt und der Weihnachtsfeier nicht geklappt hat...) :Weihnachten2:
Falls es doch noch klappt, melde ich mich gerne noch an.

11

Dienstag, 8. März 2016, 21:23

Ja schade Frank. Wir haben uns bewusst für einen Samstag entschieden, weil Sonntags bei schönem Wetter in der Rhön die Hölle los ist.

Aber Du kannst Dich ja bis zum 04.04. noch entscheiden. :Daumen:

Allerdings verweise ich dabei immer auf unsere Jahresplanung, die in jedem Mitgliedskalender entsprechende Berücksichtigung finde sollte.
Der Termin ist ja auch schon seit November bekannt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Big Elmo« (8. März 2016, 21:23)


helge4u

Mitglied

Beiträge: 1 288

Wohnort: am Main, bei Frankfurt

Beruf: Computer Gedöns

Hobbys: Pflanzen, Tiere, Natur

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. März 2016, 23:09

Unser jährliches Anlassen steht in den Startlöschern und kann ab sofort über den Link gebucht werden.

Was'n da zu STARTLÖSCHERN Klaus, brennt schon was vor'm Start? :4:
Ich bin wieder dabei, und wenn es erneut keine "offizielle Krabbelgruppe" gibt, die auf Landstrassen die Aussicht geniessen, auf Nachzügler Rücksicht nehmen, und mit etwas weniger als 200 km/h Durchschnitt durch Ortschaften fahren möchte, halte ich das "Krabbelgruppen-Schild" beim Treffen um 9:xx Uhr hoch. Wenn sich dann niemand einfindet der mit mir gemütlich aber sportlich die Tour fahren möchte, drehe ich direkt um und fahre heim. Zu sowas wie 2015 kriege ich meine Frau nicht mehr auf den Beifahrersitz. Racen geht auf der Rennstrecke, nicht beim Anlassen. Ich möchte auch meinen Führerschein behalten, darauf legt offenbar nicht jeder Wert.
Stell Dir vor Du gehst in Dich. Und keiner ist da.

13

Mittwoch, 9. März 2016, 06:08

@Helge :Daumen:

Nun jeder wie er mag :Flagge:
Mein neuer schaut ganz anders aus, gefahren wird er nur von Klaus
Mit lesen alleine ist es nicht getan, man muss es auch verstehen können.
Wer der Herde nachläuft, kann nur die Ärsche sehen.
Mein Porsche war Grün und fuhr mit Gas
Wer nur mit dem Strom schwimmt, wird die Quelle niemals erreichen
Bist du einsam und allein Sprüh´ dich mit Kontaktspray ein



:3: Früher aus Rodenbach
8o jetzt aus unserem Bergdorf die besten Grüße an alle. :thumbup:

14

Mittwoch, 9. März 2016, 07:36

Helge das ist doch klar und geht aus der Einladung hervor.

Es gibt doch Kaffee - Also löschen wir unseren Kaffeedurst am Morgen. :Kaffee:
Vielleicht noch den einen oder anderen neuen GT3 Motor, aber mehr wird da nicht gelöscht.

Auch dieses Jahr gibt es zum anlassen ein Roadbook und Du kannst Dein eigens Tempo bestimmen und musst nicht schnell fahren.
Ich habe einen Schnitt von 60 km/h für die Tour definiert, um rechzeitig beim essen zu sein. Schaffst Du das ???

Ghostofpain

unregistriert

15

Mittwoch, 9. März 2016, 08:57


Vielleicht noch den einen oder anderen neuen GT3 Motor, aber mehr wird da nicht gelöscht.

:10:

helge4u

Mitglied

Beiträge: 1 288

Wohnort: am Main, bei Frankfurt

Beruf: Computer Gedöns

Hobbys: Pflanzen, Tiere, Natur

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. März 2016, 23:32

Auch dieses Jahr gibt es zum anlassen ein Roadbook und Du kannst Dein eigens Tempo bestimmen und musst nicht schnell fahren.

Kai, ich kann mein Tempo immer selbst bestimmen. Meine Frau hat Dir schon sehr klar beim Schuhbecks damals die Meinung zum Anlassen ohne Gemeinsamkeit gegeigt und ich kann ihr nur zustimmen. Wenn nicht gemeinschaftlich gefahren wird brauchen wir kein Anlassen und kein Roadbook, Karte und Navi und Google habe ich selbst, und alleine kann ich immer durch die Gegend fahren wie ich will. Wenn der Vorstand also erneut nicht organisiert, dass die Racer und die Cruiser in eigenen Teams fahren - das hatten wir perfekt im Vogelsberg mit Frank als "Küken-Führer" - dann versuche ich das diesmal vor Ort für die Cruiser, und wenn es nicht klappt fahre ich direkt wieder heim. Ob ich es rechtzeitig zum Essen schaffe ist doch nicht das Thema. Ich hatte beim Weiland bei einer Wurst schon einen Bekloppten am Biertisch der mir sein Smartphone unter die Nase hielt um zu beweisen dass er die "Strecke" im Schnitt mit über 200 km/h gefahren ist. Das ist echt krank. "Anlassen" ist für mich kein Motorsportevent.
Stell Dir vor Du gehst in Dich. Und keiner ist da.

Ghostofpain

unregistriert

17

Donnerstag, 10. März 2016, 07:59

Helge, Du musst Dich einfach an das für Dich richtige Hinterrad hängen oder vorne fahren :thumbsup:

Beiträge: 6 247

Über mich:

Wohnort: Rhein Main Gebiet

Hobbys: Porsche und Co.

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 10. März 2016, 09:27

Wenn nicht gemeinschaftlich gefahren wird brauchen wir kein Anlassen und kein Roadbook

Es bleibt doch jedem letztendlich selber überlassen wie er wo und wie schnell zum Ziel kommen möchte.
Gemeinschaftliches Fahren mit 40 Fahrzeugen ist weder möglich noch ohne Behördliche Genehmigung erlaubt.
Wer das Anlassen aus Motorrad Zeiten her kennt weis wovon ich spreche, da starten beim sogenanten Anlassen mehrere Tausend Motorradfahrer.
Sinn und Zweck eines Anlassens oder einer Bildersuchfahrt ist auch nicht unbedingt das gemeinschaftliche Fahren, wer das möchte kann das tun es finden sich immer ein paar die zusammen fahren, ich persönlich fahre nicht so gerne in einer Gruppe das Risiko in der Gruppe zu fahren ist einfach grösser und man muss ständig auf seinen Vorder und hintermann achten.
Das Treffen am Abfahrtsort und das gemeinsame Mittagessen und der Austausch vor Ort stehen hier doch mehr im Focus wie das fahren in der Gruppe als solches.
Gruss Capt.Kirk

Man kann nicht alles wissen, man sollte nur wissen wo man es nachlesen kann.

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten.


KHK987

PC Member

Beiträge: 215

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Ingenieur

Hobbys: Porschefahren, Reisen, Tauchen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. März 2016, 11:26

Hallo zusammen,
beim Anlassen bin ich das erste Mal dabei. Aber bei der Ausfahrt, welche an der Classik-Stadt begonnen hat, haben sich doch auch homogene Gruppen gefunden. Ich bin ein Verfechter für ein Roadbook, da dann jeder fahren kann wie er möchte, aber auch dann kann man gemütlich hinter einander herfahren. Auf öffentlichen Strassen gehöre ich auch zu den Cruisern (einige behaupten auch auf der Rennstrecke ;-)). Ich halte das schnelle fahren in der Gruppe als unverantwortlich, da der letzte in der Gruppe immer über dem Limit ist, um den Anschluß zu behalten.
Ein Vorschlag wäre vielleicht noch ein kleiner Aufkleber wie bei den Club Cups in rot, schwarz und blau. Dann kann man die Fahrer mit der gleichen Farbe ansprechen und Minigruppen bilden.
Ansonsten ist jeder für seinen Fahrstil und die Folgen selbst verantwortlich.
Karl-Heinz
Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen! :2:

20

Donnerstag, 10. März 2016, 14:37

Wenn der Vorstand also erneut nicht organisiert, dass die Racer und die Cruiser in eigenen Teams fahren


Aber Helge dafür tragen wir doch Sorge. Ich habe in diesem Jahr schon extra eine Fortbildungen im Bereich "Gemeinschaftliches Miteinander von Kleinkindern in Spielgruppen" gemacht. Wir machen dann eine Licherkette und alle nehmen sich an die Hand und singen gemeinsam das Kücken-Lied.

Ausderdem gibt es sicherlich eine Turbogruppe, die sind eh sehr gemütlich unterwegs.
Apropos Teams... Bringst Du die Teambekleidung mit?

Ich hatte beim Weiland bei einer Wurst schon einen Bekloppten am Biertisch der mir sein Smartphone unter die Nase hielt um zu beweisen dass er die "Strecke" im Schnitt mit über 200 km/h gefahren ist.


Soooo langsam :14: War dem sein Auto kaputt oder war es ein Turbofahrer?


"Anlassen" ist für mich kein Motorsportevent.


Das predige ich schon seit Jahren und verweise immer dabei auf den Clubsport. Der ist dafür deutlich besser geeignet.


Wenn nicht gemeinschaftlich gefahren wird brauchen wir kein Anlassen und kein Roadbook


Heisst das ich brauche die nächsten Wochenenden nicht damit verbringen eine Tour auszuarbeiten, Stundenlang am PC ein Roadbook zu basteln, das Ding auszudrucken und dann das Mittagessen zu organisieren? Ich brauche nicht in der Metro Getränke, Riegel und Obst kaufen? Ich brauche mich dann auch nicht am 09.04. bereits ab 6 Uhr morgens in die Küche zu stellen und Kaffee kochen, das Gebäck beim Bäcker holen und den ganzen Mist nach Bad Orb zu karren?

Mensch Helge das ist Klasse und ich habe die nächsten Wochenenden viel Freizeit. Vielleicht komme ich am 09.04. dann ja auch mal vorbei. So spontan und sage mal Hallo. Ach ja wo denn überhaupt?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Big Elmo« (10. März 2016, 14:37)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Managed Server